SBF kurz

Mittwoch 30.9.2020 - 19:00 – 22:00 Uhr

in St. Martinus Much

Um möglichst viele interessierte Menschen über den aktuellen Stand der Überlegungen zur Zukunft der Kirche im Erzbistum Köln in Kenntnis zu setzen und ihnen die Möglichkeit zu geben, darüber zu diskutieren, findet am 30.09.20 ein Informationsabend mit Gedankenaustausch statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Im Jahr 2030 wird es nur noch die Hälfte des hauptamtlich pastoralen Personals geben und es fehlen größere Beträge in der zur Zeit gewohnten Finanzierung des kirchlichen Lebens. Der sogenannte "Pastorale Zukunftsweg" soll uns helfen, die massiven Veränderungen, die unsere Kirche zur Zeit durchlebt, vor Ort mitzugestalten.

Es geht um das kirchliche Leben in den Gemeinden und stärkere Mitverantwortung von Getauften und Gefirmten, ebenso um die Förderung und Entwicklung von Engagement aus dem Glauben heraus, um Willkommenskultur und Schöpfungsverantwortung.SBF1

An dem Abend werden wir per Videobotschaft live aus Köln begrüßt, anschließend wird uns der Arbeitsstand der Aktuellen Etappe vorgestellt. Danach haben wir vor Ort die Möglichkeit, uns über die Bedeutung der geplanten Veränderungen für uns hier in Much auszutauschen.

Unsere Fragen und Anmerkungen werden von einem Moderator an Köln übermittelt und der Generalvikar und andere Verantwortliche werden direkt auf möglichst viele Fragen und Rückmeldungen eingehen. Wir selbst können uns an dem Abend  auch über einen Code per Handy einloggen und uns an einer Meinungsumfrage beteiligen.

Nicht beantwortete Fragen und Bemerkungen werden gesammelt, dokumentiert und bei der weiteren Bearbeitung des Zielbildes berücksichtigt.

Wenn Sie an dem Abend vor Ort nicht dabei sein können, finden Sie hier den Link zum Live-Event: Link

Herzliche Einladung sich zu informieren und sich auszutauschen!

Josef Gerards (Pfarrer)                       Anita Kipshagen (PGR-Vorsitzende)

 Videobotschaft

Eine 5-minütige Videobotschaft des Generalvikars verschafft einen ersten Überblick über die bisherigen Schritte und Sinn und Ziel des Pastoralen Zukunftsweges.


SBF Video
 Wer sich vorbereiten will, kann sich vorab das Video „Pfarrei der Zukunft“ ansehen (ca. 30 Minuten). Dieses wird an dem Abend in dem Seelsorgebereichsforum gezeigt.

 

Hier finden Sie noch weiteres Informationsmaterial:

Der pastorale Zukunftsweg

  Pfarrei der Zukunft

Zusätzliche Informationen

Für unsere Besucherstatistik benutzen wir Cookies. Mit dem Besuch unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.